Arabisches Reiterfleisch

Was in der heutigen Küche längst vergessen ist, weckte im Jahr 1955 als exotisch anmutendes Gericht Fernweh: das Toast Hawaii.
Als Erfinder gilt der Fernsehkoch Clemens Wilmenrod, geboren am 24. Juli 1906.
Der Exotenhappen war ein absolut typisches Gericht des populären Fernsehkochs. Sein Kniff: er nahm Zutaten, die sich in jedem Haushalt befanden, kombinierte diese auf gewagte Weise und bediente ruckzuck die Sehsüchte der bundesdeutschen kleinbürgerlichen Gesellschaft – weit weg von Not, Elend und Kriegserinnerung.
Sein Stilmittel: bei weitem übertriebene Namenskreationen. Venezianischer Weihnachtsschmaus, Päpstliches Huhn oder das berühmte Arabische Reiterfleisch, letztendlich auch nur ein schlichtes Hackfleischgericht.

Mahlzeit zusammen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen